Tipps & Tricks

Tipps & Tricks zur Erleichertung und Erheiterung

Tipp 9: Woran könnte es liegen, wenn der Trockner seinen Dienst verweigert? Es lohnt sich erst selbst, ein paar Dinge zu versuchen, ehe man den Fachmann hinzuzieht. Das Flusensieb könnte voll oder löchrig sein oder der Kondensator sowie der Trockner-Sensor müssten gereinigt werden.

Tipp 8: Ein paar simple Kniffs und Tricks verkürzen die Trockendauer Ihrer Wäsche merklich und haben erst noch den positiven Nebeneffekt, dass sie nachher nicht mehr elektrostatisch aufgeladen ist.

Tipp 7: Weichspüler macht zwar die Wäsche weich, doch die Inhaltsstoffe des Weichmachers sind fragwürdig, stammen sie doch aus Schlachtabfällen. Es gibt gute Alternativen zu Weichspülern, probieren Sie es aus.

Tipp 6: Es gehört zur Standardausstattung in jedem Badezimmer. Und nicht nur da leistet es ganze Arbeit. Auch beim Sport hilft ein Handtuch ungemein. Grund genug, um der Entstehung eines Handtuchs mal auf den Grund zu gehen.

Tipp 5: Mit diesem Hausmittel-Trick bekommen Sie die hartnäckigsten Flecken aus Ihrer Kleidung wieder raus!

Tipp 4: Kratzige Handtücher nach der Dusche können einen den ganzen Tag vermiesen. Zum Glück ist es ganz leicht, sie wieder weich und flauschig zu machen.

Tipp 3: Backpulver ist bekannt als wichtige Zutat beim Backen. Wie Sie dieses Pulver auch beim Waschen verwenden können, erfahren Sie in diesem Video.

Tipp 2: Zitronen, Essig oder kalte Milch – sowohl in der Küche als auch im Wäscheraum beliebt und nützlich.

Tipp 1: Persil ist eine 1907 lancierte Waschmittelmarke. Dieses historische Werbevideo von 1956 wird erstaunlicherweise von einem Mann präsentiert. Es war gleichzeitig der erste TV-Spot im deutschen Fernsehen. Der Beitrag zeigt eindrücklich, wie sich die Zeiten und das Rollenverständnis von Mann und Frau geändert haben.